Bose Soundlink Color II Test

Der Bose Soundlink Color 2 ist der Nachfolger zu dem beliebten Vorgänger, dem Bose Soundlink Color. Die Color-Serie stellt bislang die farbenfrohe Einstiegs-Serie der mobilen Bluetooth-Lautsprecher von Bose dar. Ob dementsprechend starke Abstriche zu den teureren Modellen , wie dem Soundlink Mini 2 oder dem Bose Soundlink Revolve gemacht werden müssen soll der nachfolgende Testbericht zeigen.

Zum Video „Bose Soundlink Color II im Soundtest“

Hier geht’s direkt zum Fazit

Technische Daten des Bose Soundlink Color II

 
Bose Color 2 Test

Gewicht: ca. 540 g

Akkulaufzeit: bis zu 8 Stunden bei moderater Lautstärke

Treiber: zwei Breitband-Lautsprecher und ein Passivradiator

Abmessung: 13,3 cm x 12,7 cm x 5,7 cm (HxBxT)

Wasserdicht: nein, nur wasserabweisend

Freisprechfunktion: ja
 




Verpackung und Ersteindruck des Bose Color 2

 
Der Bose Soundlink Color 2 kommt in einer dezenten aber hochwertigen Verpackung daher, auf deren Vorderseite Lautsprecher groß in der jeweils gewählten Farbe abgebildet ist. Zur Wahl stehen hier die Farben Schwarz, Weiß, Rot und Blau (wie das Testgerät). Im Inneren findet man neben dem Color II nur den üblichen Papierkram und ein Ladekabel. Ein Netzteil liegt leider nicht bei. Hier muss dann beispielsweise eines vom Smartphone herhalten. Dafür wird glücklicherweise über Micro-USB geladen! Neben dem Micro-USB Port findet man auch einen 3,5 mm. Klinkenanschluss. Der Bluetooth-Lautsprecher ist mit einer Höhe von 13,3 cm größer als zunächst vermutet. Er ist sehr gut verarbeitet und fühlt sich mit der gummierten Oberfläche sehr gut an. Das Blau des Test-Speakers strahlt einen gerade zu an. Wer also auf der Suche nach einem besonders farbenfrohen Lautsprecher ist, der sollte sich den Bose Soundlink Color II auf jeden Fall einmal in dieser Farbe anschauen.
 

Funktionen des Bose Soundlink Color II

 
Bose Soundlink Color II Funktionen
Bei den Funktionen hat der Bose Color 2 neben der Möglichkeit Musik wiederzugeben, noch ein Mikrofon zum Freisprechen spendiert. Das gummierte Material ist robust und zudem wasserabweisend. Weitere individuelle Einstellungen können über die Bose Connect-App für iOS und Android vorgenommen werden. Neben Bluetooth kann eine Verbindung via AUX-Anschluss oder NFC aufgebaut werden. In der Preisklasse um 140 € gibt es andere Lautsprecher, wie bspw. einen Sony SRS XB30 oder JBL Charge 3, die etwas mehr Funktionen aufweisen.
 

Klang des Bose Soundlink Color 2

Bose Color 2 Frequenzgang
Die Messung des Frequenzgangs des Bose Color 2 zeigt eigentlich ein (für die Preisklasse) recht ausgeglichenes Klangbild bei mittlerer Lautstärke (um 80 dB). Bei geringeren Lautstärken wird der Tieftonbereich dynamisch angehoben, hierdurch klingt der Lautsprecher auch leise recht voll. Allerdings kommt der kleine Bose-Lautsprecher im Bass nicht besonders tief herab und fällt bereits ab 80Hz steil ab. Es ist jedoch anzumerken, dass der Soundlink Color II nicht besonders laut spielen kann. Bei Hören verschiedener Musikstücke fiel auf, dass der Bass, gerade bei elektronischer Musik, ein wenig wie ein Klopfen auf Holz klingt. Das mag an der Bassanhebung um 100Hz in Verbindung mit dem anschließenden steilen Abfall liegen. So gibt es zwar einen gewissen Punch, welchem jedoch das Fundament fehlt. Insgesamt klingt der Bose-Lautsprecher dem Preisniveau angemessen gut, jedoch gibt es hier bei der Konkurrenz von JBL und Sony auch besseres.
 

Klang des Bose Soundlink Color II im Video

Bitte unbedingt mit Kopfhörern hören!
The music was provided by NCS:
Cartoon – Why We Lose (feat. Coleman Trapp) [NCS Release]
The 126er – Summer Nights [NCS]
Youtube-Links und Social-Media-Infos finden sich in der Youtube Video-Beschreibung und im Impressum!
 

Fazit

Der Bose Soundlink Color 2 ist eigentlich ein guter Bluetooth-Lautsprecher, wenn er in einem anderen Preissegment angesiedelt wäre, denn die Konkurrenz von Sony, JBL und Co. hat in diesem Bereich ein wenig bessere Modelle auf dem Markt. Wenn der Color 2 im Angebot für 90€ erworben werden kann, so ist kann der Lautsprecher durchaus eine Alternative sein. Bei der UVP von 139€ ist sind andere Mitbewerber ein wenig im Vorteil.
 

Wenn ihr über den Amazon-Link etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für euren freundlichen Support!
 

Pros und Cons des Bose Soundlink Color 2

 

Pros Cons
– top Verarbeitung
– Einstellungsmöglichkeiten via App
– Laden via Micro-USB
– ausgewogener Klang…
-…dem Klang fehlt es jedoch an Fundament
– nicht besonders laut
– recht hoher Preis

Bose Color 2 Wertung